ONLINE-RINGVORLESUNG „Anthropozän – Anthropocene“

Online-Ringvorlesung “Welcome to the Anthropocene”

Universität Wien vom 12.3.2024 – 13.6.2024
Jeweils dienstags 17:00-19:00 über Zoom
(Ausnahmen werden angekündigt)
Vortragssprache: Deutsch & Englisch

Es besteht die Möglichkeit der Online-Diskussion nach den Vorträgen! Fragen können auch auf Deutsch gestellt werden.

Die ONLINE-RINGVORLESUNG „Welcome to the Anthropocene“

  • wird als Lehrveranstaltung für Studierende durchgeführt (2 ECTS Punkte)
  • kann von externen Interessierten via ZOOM-Link besucht werden
  • wird in deutscher und englischer Sprache durchgeführt
  • Sie erhalten pro Vorlesung eine kurze Intro + eigenen ZOOM-Link zugesandt
  • Die jeweiligen Vorträge der Referent*Innen werden aufgezeichnet und auf der Website Forum Anthropozän zur „Nachlese“ veröffentlicht

Eine interdisziplinäre Online-Ringvorlesung zum Thema Anthropozän mit nationalen und internationalen Vortragenden aus den Naturwissenschaften, den Sozialwissenschaften und den Rechtswissenschaften beleuchtet das Anthropozän aus unterschiedlichen Gesichtspunkten.

Das Anthropozän stellt eine Herausforderung für viele akademische Fachdisziplinen dar. Als ein potenzielles neues geologisches Zeitalter definiert es die Beziehung des Menschen zum Planeten in ökologischer Hinsicht neu, mit Konsequenzen für historische, soziale und ethische Aspekte. Das Vienna Anthropocene Network bringt Geistes- und Naturwissenschaften zusammen und umfasst Wissenschaftler*innen aus den Bereichen Geologie, Geographie, Biowissenschaften, Geschichte, Philosophie, Politikwissenschaft, Literatur- und Kulturwissenschaften, STS, Anthropologie und einer Reihe von weiteren Studienrichtungen. Das Internationale Forum Anthropozän ist eine Plattform, die sich transdisziplinär dem Thema Anthropozän in der Wechselwirkung von Globalität, Urbanität und dem Ländlichen Raum widmet.

In der diesjährigen Ringvorlesung wird es bei den Gastbeiträgen neben aktuellen Informationen zum Stand der Diskussion um das Anthropozän als geologisches Zeitalter hauptsächlich um das Leitthema Wasser gehen.

Die Ringvorlesung ist eine Kooperationsveranstaltung des Vienna Anthropocene Network (VAN), des Instituts für Geologie und des UNESCO IGCP 732 Projektes der Universität Wien, gemeinsam mit dem Forum Anthropozän, gefördert durch das 1. Europäische Klima- und Umweltbildungszentrum/Nationalpark Hohe Tauern (Kärnten).

 

Anmeldung

Bitte rechnen Sie 8 plus 5.

 

 


 

 

Zukünftige Ringvorlesungen

Ringvorlesung Nr.8 am 14.05.2024

englisch

Climate crisis as a political problem

Franz Baumann, former Assistant Secretary-General of the United Nations

Ringvorlesung Nr.9 am 28.05.2024

deutsch

Wasser im Nationalpark Hohe Tauern

Barbara Pucker, Nationalpark Hohe Tauern
Konrad Mariacher, Nationalpark Hohe Tauern

Ringvorlesung Nr.10 am 04.06.2024

englisch

Biodiversity in China and Beyond: A Journey from Local Communities to Global Initiatives

infeng Zhou, China Biodiversity and Conservation and Green Development Foundation, Club of Rome, China

Ringvorlesung Nr.11 am 11.06.2024

englisch

A Native American's Indigenous Perspective on the Anthropocene

Randy Kritkausky, founder of ECOLOGIA, USA & Canada

Ringvorlesung Nr.12 am 13.06.2024

englisch + deutsch

WASSER. Quelle des Lebens in der Klimakrise
WATER. Source of life in climate crisis

7. Forum Anthropozän ZEIT-Gespräch

 

 


 

 

Bisherige Vorträge, Podcasts und Downloads

1. Vortrag vom 12. März 2024
Anthropocene: An Introduction from Humanities and Natural Sciences perspectives
2. Vortrag vom 19. März 2024
The meaning of the Anthropocene
3. Vortrag vom 9. April 2024
Melting Point: The impact of glaciers through time
7. Vortrag vom 07. Mai 2024
Anthropogenic Fluvial Systems and Strata